Arnoldfreunde
Das Forum nicht nur für Arnoldfahrer


 

LiFePo im Arnie / Überwintern
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Arnoldfreunde Foren-Übersicht -> Basisfahrzeug, Fahrwerk und Antrieb
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
PeterB
Administrator


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 12.09.2009
Beiträge: 2162
Wohnort: Allershausen

BeitragVerfasst am: 22.09.2022, 23:55    Titel: Antworten mit Zitat

... und überhaupt, mal so als Provokation: Es gibt in unseren Breitengraden keinen zu kalten Winter mehr für LiFePO4-Akkus, weil wir haben ja Klimawandel Geschockt. Wann ist es Ingelheim schon mal kälter als -5° (nur so als Beispiel)? Das verkraften die locker, insbesondere wenn das BMS funktioniert. Falls nicht: Nach dem ersten Winter mit Sicherheit Garantiefall, sofern die Betriebsanleitung nichts gegenteiliges beschreibt, ... und die Hersteller müssen ggfls. noch dazulernen und nachbessern. Ergo: Akku kann sicher drin bleiben und es braucht keine "Hilfsbatterie".

Peter



_________________
Arnoldfahrer seit 1994; RM35S Bj.80 ( ;-( in 2017 verkauft), RM38L Bj.82 (unser erster nach langer Suche) und RM40 Bj.84 (seit 2016; so gut wie fertig und ständig damit unterwegs...).
Admin www.Arnoldfreunde.de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
flixe
Mitglied
Mitglied


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 17.11.2018
Beiträge: 13
Wohnort: Dresden

BeitragVerfasst am: 26.09.2022, 18:47    Titel: Antworten mit Zitat

Der Victron Regler kann in Verbindung mit einem Temperaturfühler z.B. auch ab einer eingestellten Temperatur auf das Laden verzichten. Wäre nur doof, wenn er das tut und die Batterie über einen längeren Zeitraum geleert wird. Der Laderegler selbst z.B. zieht ja auch etwas Strom.

MfG, flixe



_________________
Arnold RM40 Nr. 1424 BJ '83 mit OM617, 5-Gang Getriebe, 215er Reifen, 3.2 Tonnen, Laufleistung etwa 450tkm ...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Arnoldfreunde Foren-Übersicht -> Basisfahrzeug, Fahrwerk und Antrieb Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Seite 2 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Hund im Arnie (RM35L)? Bossler Auf- und Ausbau 3 20.01.2022, 00:25
Keine neuen Beiträge Mein Arnie Dröhnt unter Belastung.Di... Thomas Basisfahrzeug, Fahrwerk und Antrieb 6 20.12.2015, 18:05
Keine neuen Beiträge Mein Arnie ist ein Säufer chief-jm Basisfahrzeug, Fahrwerk und Antrieb 6 27.09.2011, 19:57
Keine neuen Beiträge Arnie 38 L bastelt ein wenig.... Anonymous Auf- und Ausbau 5 22.03.2009, 08:02



Kostenloses Forenhosting unter http://www.bboard.de

Powered by phpBB 2.0.23 © 2001- 2004 phpBB Group
Theme created by Vjacheslav Trushkin

Hosted by bboard.de

Impressum | Datenschutz