Arnoldfreunde
Das Forum nicht nur für Arnoldfahrer


 

Kühlschrank ausbauen
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Arnoldfreunde Foren-Übersicht -> Auf- und Ausbau
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Arnold-Man
Mitglied
Mitglied


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 30.07.2015
Beiträge: 66
Wohnort: Singen

BeitragVerfasst am: 20.07.2017, 17:28    Titel: Kühlschrank ausbauen Antworten mit Zitat

Hallo,

ich möchte meinen Absorber-Kühlschrank ausbauen und den schon vorhandenen WAECO MDC90 einbauen.
Ich finde jedoch keinen Anfang, wie ich das alte Teil raus bekomme.
Eigentlich würde ich gerne mit roher Gewalt vorgehen Sehr glücklich , aber der Kühlschrank hat schon einen neuen Verwendungszweck.
In der Suche habe ich nur einen Beitrag von 2014 gefunden, der mir nicht weiterhilft.

Gruß



_________________
RM38L aus der Schweiz nach Deutschland geholt.
Gasgutachten, HU und H-Zulassung habe ich bekommen.
Mittlerweile 590 Watt Solaranlage auf dem Dach.
Aufgelastet auf 3,5t.
Überzeugter Wechselrichter-Kaffeekocher.
Winken
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
chris_35
Mitglied
Mitglied


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 13.06.2015
Beiträge: 294
Wohnort: Karlsruhe

BeitragVerfasst am: 20.07.2017, 17:44    Titel: Antworten mit Zitat

Hier kann man sich die Bedienungsanleitung und Einbauanleitung für den Kühlschrank Electrolux RM 200) downloaden.
Darin auch dieses Bild, könnte weiterhelfen.



Viele Grüße
Christoph



_________________
Arnold/RMB 35 L, Bj. 87, auf 309 D, H-Kennzeichen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Arnold-Man
Mitglied
Mitglied


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 30.07.2015
Beiträge: 66
Wohnort: Singen

BeitragVerfasst am: 20.07.2017, 18:34    Titel: Na, das ist doch mal ein Anfang. Antworten mit Zitat

Werde gleich mal schauen.
Danke.
Smilie



_________________
RM38L aus der Schweiz nach Deutschland geholt.
Gasgutachten, HU und H-Zulassung habe ich bekommen.
Mittlerweile 590 Watt Solaranlage auf dem Dach.
Aufgelastet auf 3,5t.
Überzeugter Wechselrichter-Kaffeekocher.
Winken
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
PeterB
Administrator


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 12.09.2009
Beiträge: 1583
Wohnort: Allershausen

BeitragVerfasst am: 20.07.2017, 20:32    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo,

ich kann da noch was ergänzen: Beim 38er ist ein grösserer Kühlschrank mit Radkastenausschnitt verbaut. Der hat Schrauben seitlich und ist auch von oben mit Winkeln verschraubt. Um daran zu kommen muss die Frontblende ab und ggfls der Kocher raus. Zudem gibt es hinten oben noch ein verschraubtes Wärmeleitblech.....

Viele Grüsse

Peter



_________________
Arnoldfahrer seit 1994; RM35S Bj.80 (leider in 2017 verkauft), RM38L Bj.82 (unser erster nach langer Suche) und RM40 Bj.84 (seit 2016; so gut wie fertig und ständig damit unterwegs...).
Admin www.Arnoldfreunde.de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Arnold-Man
Mitglied
Mitglied


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 30.07.2015
Beiträge: 66
Wohnort: Singen

BeitragVerfasst am: 20.07.2017, 23:02    Titel: Oje Antworten mit Zitat

Habe die seitlichen 4 Schrauben gefunden.
Danach wurden die 2, von außen angebrachten Lüftungsgitter entfernt.
Morgen gehts weiter.
Smilie



_________________
RM38L aus der Schweiz nach Deutschland geholt.
Gasgutachten, HU und H-Zulassung habe ich bekommen.
Mittlerweile 590 Watt Solaranlage auf dem Dach.
Aufgelastet auf 3,5t.
Überzeugter Wechselrichter-Kaffeekocher.
Winken
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Arnold-Man
Mitglied
Mitglied


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 30.07.2015
Beiträge: 66
Wohnort: Singen

BeitragVerfasst am: 21.07.2017, 18:34    Titel: Hab den Kühlschrank draussen Antworten mit Zitat

Geschockt

aber,
1. Der ist größer (bzw. breiter) als die Türen. Deshalb steht er jetzt auf dem Tisch, bis ich weiß, wie ich das Monstrum raus bekomme.
2. Was ist das für ein Teil (s. Bild) dadurch kann ich den Kompressor-Kühlschrank nicht einbauen. Ist etwa 16cm hoch und geht weiter zu dem (Töpfe-) Schrank und der Sitzgruppe.
Weiß jemand, welche Funktion dies (Glasfaser-) Kiste hat? Es steht "AR 5" drauf.



_________________
RM38L aus der Schweiz nach Deutschland geholt.
Gasgutachten, HU und H-Zulassung habe ich bekommen.
Mittlerweile 590 Watt Solaranlage auf dem Dach.
Aufgelastet auf 3,5t.
Überzeugter Wechselrichter-Kaffeekocher.
Winken
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
PeterB
Administrator


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 12.09.2009
Beiträge: 1583
Wohnort: Allershausen

BeitragVerfasst am: 21.07.2017, 20:07    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo,

die "dumme Kiste" ist der Radkasten! ...und den bekommst du nicht weg. Frag mal, warum der originale Kühlschrank eine Radkastenaussparung hat? Dein neuer hat die wohl nicht.....entweder er findet Platz auf dem Radkasten, oder das Problem mit den alten Kühlschrank rauszubringen* hat sich erübrigt Geschockt

Viele Grüsse

Peter

* --> Tipp: Es geht entweder über die Frontscheibe, oder die Seitenscheiben vom Fahrerhaus. Muss nur fachgerecht aus- und wieder eingebaut werden.



_________________
Arnoldfahrer seit 1994; RM35S Bj.80 (leider in 2017 verkauft), RM38L Bj.82 (unser erster nach langer Suche) und RM40 Bj.84 (seit 2016; so gut wie fertig und ständig damit unterwegs...).
Admin www.Arnoldfreunde.de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Arnold-Man
Mitglied
Mitglied


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 30.07.2015
Beiträge: 66
Wohnort: Singen

BeitragVerfasst am: 21.07.2017, 22:54    Titel: Verdammt, verdammt! Antworten mit Zitat

Peter,
jetzt hast du mir den Abend versaut.
Sehr glücklich
Okay, werde jetzt abschalten und mir morgen darüber Gedanken machen.



_________________
RM38L aus der Schweiz nach Deutschland geholt.
Gasgutachten, HU und H-Zulassung habe ich bekommen.
Mittlerweile 590 Watt Solaranlage auf dem Dach.
Aufgelastet auf 3,5t.
Überzeugter Wechselrichter-Kaffeekocher.
Winken
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Arnold-Man
Mitglied
Mitglied


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 30.07.2015
Beiträge: 66
Wohnort: Singen

BeitragVerfasst am: 22.07.2017, 14:16    Titel: Geschafft! Antworten mit Zitat

Hallo,

ich habe es tatsächlich geschafft, den Absorber raus zu bringen, ohne Frontscheibe auszubauen.
Sehr glücklich

Als erstes habe ich die obere Blende vom Kühlschrank losgeschraubt und nach hinten versetzt.
Dann die "Gummitürdichtung" abgemacht, was noch einmal ca 4,63 mm gebracht hat.
Dann zu zweit den Kühlschrank raus getragen. Am hinteren Teil hat es dann noch gehakt, aber mit leichter Gewalt hat es dann geklappt.
Mein Kompressor passt ja leider wegen dem Radkasten nicht. Einen kleinen will ich aber auch nicht. Deshalb werde ich ihn hinter dem Beifahrersitz anbauen. Den frei gewordenen Platz in der Küche nutze ich dann als Schrank. Endlich hat dann meine bessere Hälfte auch Platz für Tupperware und sonstiges Gedöns.



_________________
RM38L aus der Schweiz nach Deutschland geholt.
Gasgutachten, HU und H-Zulassung habe ich bekommen.
Mittlerweile 590 Watt Solaranlage auf dem Dach.
Aufgelastet auf 3,5t.
Überzeugter Wechselrichter-Kaffeekocher.
Winken
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Bossler
Mitglied
Mitglied


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 25.06.2009
Beiträge: 248
Wohnort: Rhein-Main

BeitragVerfasst am: 22.07.2017, 15:34    Titel: Kühlschrank ausbauen / Brenner reinigen Antworten mit Zitat

Moin!
Habe vor Jahren bei meinem Arnie einen neuen Gasbrenner im Kühlschrank eingebaut. Wenn ich mich recht entsinne, habe ich dazu auch den Kühlschrank ausgebaut.
Jetzt scheint wieder etwas Dreck im Brenner zu hängen, der brennt nicht mehr wirklich richtig. Man hört ihn auch kaum noch...
Ausblasen von aussen hat leider nichts gebracht - also muß der Kühlschrank wohl mal wieder raus.

Jetzt kann ich mich aber ums Verrecken nicht mehr erinnern, wie man den Kühli rausbekommt. Da muß doch irgendwo ein Gasanschluß sein, den man doch wohl vor dem rausziehen des Kühlis abschrauben muß - oder?

Kann mir da mal jemand Tips geben?

Danke & Gruß,
Bossler



_________________
* RM35L 207D EZ 1980 *
* 3,03 to zl.Ges.Gew *
* Oldtimer - Zulassung *
* und jetzt sogar Solar*
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Arnold-Man
Mitglied
Mitglied


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 30.07.2015
Beiträge: 66
Wohnort: Singen

BeitragVerfasst am: 22.07.2017, 18:59    Titel: Kühlschrank Antworten mit Zitat

Hallo Bossler,

ich gehe davon aus, dass du auch (RM35) eine "Lüftungsklappe" nach außen hast.
Bei meinem RM38L sind zwei Lüftungsklappen. Nachdem ich die obere aufgeschraubt hatte, waren zwei Gasanschlüsse sichtbar. Einer für den Herd und einer für den Kühlschrank.



_________________
RM38L aus der Schweiz nach Deutschland geholt.
Gasgutachten, HU und H-Zulassung habe ich bekommen.
Mittlerweile 590 Watt Solaranlage auf dem Dach.
Aufgelastet auf 3,5t.
Überzeugter Wechselrichter-Kaffeekocher.
Winken
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Bossler
Mitglied
Mitglied


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 25.06.2009
Beiträge: 248
Wohnort: Rhein-Main

BeitragVerfasst am: 22.07.2017, 20:59    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Arnold Man,

okay, klingt sinnvoll. Da schaue ich mal nach;-)
Irgendein Indiz, welcher Anschluß für welches Gerät ist oder sicherheitshalber gleich beide abschrauben?



_________________
* RM35L 207D EZ 1980 *
* 3,03 to zl.Ges.Gew *
* Oldtimer - Zulassung *
* und jetzt sogar Solar*
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Arnold-Man
Mitglied
Mitglied


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 30.07.2015
Beiträge: 66
Wohnort: Singen

BeitragVerfasst am: 22.07.2017, 21:53    Titel: Nur ein Anschluß nötig Antworten mit Zitat

Wie Peter schon schrieb, ist bei mir ein Wärmeleitblech verschraubt.
Mit der Taschenlampe kann man gut sehen, welche Gaszuleitung zum Kühlschrank und zum Herd geht.
Der zum Herd ist bei mir "mittig", der zum Kühlschrank ist ziemlich weit links (von außen gesehen).



_________________
RM38L aus der Schweiz nach Deutschland geholt.
Gasgutachten, HU und H-Zulassung habe ich bekommen.
Mittlerweile 590 Watt Solaranlage auf dem Dach.
Aufgelastet auf 3,5t.
Überzeugter Wechselrichter-Kaffeekocher.
Winken
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Bossler
Mitglied
Mitglied


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 25.06.2009
Beiträge: 248
Wohnort: Rhein-Main

BeitragVerfasst am: 22.07.2017, 23:19    Titel: Antworten mit Zitat

Oki, ich check das morgen mal.



_________________
* RM35L 207D EZ 1980 *
* 3,03 to zl.Ges.Gew *
* Oldtimer - Zulassung *
* und jetzt sogar Solar*
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Bossler
Mitglied
Mitglied


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 25.06.2009
Beiträge: 248
Wohnort: Rhein-Main

BeitragVerfasst am: 23.07.2017, 12:30    Titel: Ich glaub... Antworten mit Zitat

...ich bin einfach grad geistig gehandicapt...

Ich krieg den Kühli da nicht raus.
Schrauben links (3 von 4 waren noch da) sind raus.
Von aussen finde ich nur eine Gasleitung...
Dazu vielleicht relevant - der Kühli sitzt beim 35L ja unter den Gaskochstellen.
Wie es ausschaut, sind Kühli und Herdplatte auch miteinander "verschraubt"?

Mal ein paar Bilder - vielleicht kann mir ja wer "den Weg weisen".

ich bastel derweil mal am Leerlaufsteller - der ist auch im dutten;-)

Beste Grüße,
Matthias








_________________
* RM35L 207D EZ 1980 *
* 3,03 to zl.Ges.Gew *
* Oldtimer - Zulassung *
* und jetzt sogar Solar*
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Arnoldfreunde Foren-Übersicht -> Auf- und Ausbau Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Gasbrenner Kühlschrank/Druckregler? Bossler Auf- und Ausbau 4 16.06.2019, 21:20
Keine neuen Beiträge Rolladen ausbauen. henkhobo Auf- und Ausbau 4 19.10.2018, 17:34
Keine neuen Beiträge Toliette ausbauen Arnold Exclusiv 122840730 Auf- und Ausbau 6 08.05.2018, 19:37
Keine neuen Beiträge Kondenswasserbehälter vom Kühlschrank PeterB Auf- und Ausbau 15 12.09.2017, 22:41
Keine neuen Beiträge Oberes Lüftungsgitter Kühlschrank Arniefreund75 Auf- und Ausbau 6 16.08.2017, 22:32



Kostenloses Forenhosting unter http://www.bboard.de

Powered by phpBB 2.0.23 © 2001- 2004 phpBB Group
Theme created by Vjacheslav Trushkin

Hosted by bboard.de

Impressum | Datenschutz