Arnoldfreunde
Das Forum nicht nur für Arnoldfahrer


 

Dichtung Heckklappe

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Arnoldfreunde Foren-Übersicht -> Auf- und Ausbau
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Thomas
Administrator


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 24.08.2014
Beiträge: 278
Wohnort: Himmelpforten

BeitragVerfasst am: 09.07.2017, 12:55    Titel: Dichtung Heckklappe Antworten mit Zitat

Moin,
die Gummidichtung der Heckklappe an unserem RM35 ist defekt.
Hat jemand von euch eine Bezugsquelle?

Gruß,

Thomas



_________________
Arnold RM35L; Bj. 05/81; Fahrgestell 207D; Automatik; langer Radstand
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Arniefreund75
Mitglied
Mitglied


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 10.08.2009
Beiträge: 162
Wohnort: Unterallgäu

BeitragVerfasst am: 09.07.2017, 18:53    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Thomas,
Soweit ich weiß ist es das gleiche Dichtungsprofil wie an der Eingangstür.
Die Dichtung gibt´s nirgends mehr.
Was aber ganz gut passt ist diese Universaldichtung mit Silikonspray:

http://www.ebay.de/itm/5m-Fensterdichtung-Ersatz-für-mehr-als-100-Standardprofile-unschlagbar/181642639819?ssPageName=STRK%3AMEBIDX%3AIT&var=480599929254&_trksid=p2060353.m2749.l2649

So sieht es dann an der Tür aus:
(ist grad recht staubig, ich spachtle und schleife grad wie ein Weltmeister...)



Gruß

Udo



_________________
RM40; Bj.1979; 208; 3,5t; 86PS; LPG ;
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Thomas
Administrator


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 24.08.2014
Beiträge: 278
Wohnort: Himmelpforten

BeitragVerfasst am: 09.07.2017, 19:29    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Udo,

vielen Dank für die Info.

Gruß,

Thomas



_________________
Arnold RM35L; Bj. 05/81; Fahrgestell 207D; Automatik; langer Radstand
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
PeterB
Administrator


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 12.09.2009
Beiträge: 1612
Wohnort: Allershausen

BeitragVerfasst am: 09.07.2017, 20:25    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Arnoldfreunde,

Info dazu gab/gibt es in diesem Beitrag:

http://arnoldfreunde.bboard.de/board/ftopic-54233095nx41493-1046.html

Für Interessierte: Ich habe dazu 2 PDF, incl. Einbau und Reparaturhinweisen zu den Klappen und 2-teiliger Aufbautür. Bei Bedarf bitte per Mail bei mir anfragen.

Eine Frage @ Udo: Die Dichtung hat unten original 3 Ebenen zum Einziehen. Wurde eine davon entfernt? Aus meiner Erfahrung sitzt die Dichtung am stabilsten, wenn 2 der Lippen im Dichtkanal sitzen.

Für weitere Fragen stehe ich natürlich gern zur Verfügung

Viele Grüsse

Peter



_________________
Arnoldfahrer seit 1994; RM35S Bj.80 (leider in 2017 verkauft), RM38L Bj.82 (unser erster nach langer Suche) und RM40 Bj.84 (seit 2016; so gut wie fertig und ständig damit unterwegs...).
Admin www.Arnoldfreunde.de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Arniefreund75
Mitglied
Mitglied


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 10.08.2009
Beiträge: 162
Wohnort: Unterallgäu

BeitragVerfasst am: 09.07.2017, 20:59    Titel: Antworten mit Zitat

Hab gerade nachgeschaut.
Ich habe eine Lippe entfernt.
Es sitzen 2 Lippen in der Schiene.
Anfangs rutschte die Dichtung nicht sauber, aber Silikonspray löste das Problem.

Gruß

Udo



_________________
RM40; Bj.1979; 208; 3,5t; 86PS; LPG ;
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
chris_35
Mitglied
Mitglied


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 13.06.2015
Beiträge: 314
Wohnort: Karlsruhe

BeitragVerfasst am: 09.07.2017, 21:12    Titel: Antworten mit Zitat

Bei den Kollegen mit alten Hymer-Fahrzeugen hat jemand Dichtungen 2013 nachfertigen lassen, und nun 2017 wieder und demnächst wohl erneut:
Nachgefertigte Dichtungen für Hymer-Oldtimer

Ich habe keine Ahnung ob diese Hymer-Dichtungen unter Umständen Arnold kompatibel sind, da ich zwar irgendwann wohl auch neue Dichtungen brauche, mich damit aber bisher nicht beschäftigt habe. Es müsste sich also einmal jemand mit Kompetenz für Arnold-Dichtungen diesen Thread anschauen, um zu beurteilen, ob diese auch hier brauchbar sind oder ob das eine völlig andere Baustelle ist.

Viele Grüße
Christoph



_________________
Arnold/RMB 35 L, Bj. 87, auf 309 D, H-Kennzeichen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
PeterB
Administrator


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 12.09.2009
Beiträge: 1612
Wohnort: Allershausen

BeitragVerfasst am: 09.07.2017, 21:44    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo,

das ist genau die Originaldichtung, allerdings mit mindestens einem dicken Fehler: die hat nicht die originale Form des Dichtschlauchs, sondern ist der verformte Zustand, wenn sie länger eingebaut ist. Zu dumm.... Dann besteht die originale Dichtung aus 2 verschiedenen Materialien. Einem harten unteren Gummiteil und einem Dichtschlauch aus Neopren.
Ergo: wird aus meiner Sicht sicher auch nicht besser funktionieren, als die Ersatzlösung und wäre zudem teurer.

Dann gibt es noch ein Angebot von mir, das bisher noch keiner angenommen hat: Ich habe noch original Dichtungsabschnitte, die für eine Reparatur geeignet sind. Damit diese aber für möglichst viele FAhrzeuge reichen ist das aber zwei Bedingung geknüpft: Die Kofferklappe (Hauptproblemstelle) muss einwandfrei schliessen und dann will ich die defekte Dichtung zugesandt bekommen, damit ich passende Stücke heraussuchen kann. Was noch verwendbar ist wird wiederverwendet....

Viele Grüsse

Peter



_________________
Arnoldfahrer seit 1994; RM35S Bj.80 (leider in 2017 verkauft), RM38L Bj.82 (unser erster nach langer Suche) und RM40 Bj.84 (seit 2016; so gut wie fertig und ständig damit unterwegs...).
Admin www.Arnoldfreunde.de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Thomas
Administrator


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 24.08.2014
Beiträge: 278
Wohnort: Himmelpforten

BeitragVerfasst am: 23.07.2017, 20:05    Titel: Antworten mit Zitat

Moin,

habe jetzt die Gummis aller Klappen und der beiden Türen erneuert, funktioniert super mit der Ersatzdichtung Sehr glücklich
Kann jetzt auch nicht mehr vom Schrank unterm Waschtisch durch die Klappe nach draussen schauen Smilie
Vielen Dank für den Tip.
Eine Reparatur mit originalen Ersatzstücken hätte sich nicht gelohnt. Die alten Dichtungen waren zerrissen oder porös.

Gruß,

Thomas



_________________
Arnold RM35L; Bj. 05/81; Fahrgestell 207D; Automatik; langer Radstand
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
chris_35
Mitglied
Mitglied


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 13.06.2015
Beiträge: 314
Wohnort: Karlsruhe

BeitragVerfasst am: 26.09.2018, 00:52    Titel: Antworten mit Zitat

Bei den Hymies (Abt. Oldtimer) bestellt Herr Sandmann wohl wieder neue „alte“ Dichtungen:
https://forum.hme-ev.de/viewtopic.php?f=36&p=80573#p80573
Sie passen auch für ältere Arnolds. Wenn man sich dort anmeldet und nett fragt, bestellt und auch vorher bezahlt, werden auch Arnies beliefert. Dauert etwas, aber trotzdem zuverlässig.
@ Wolfgang R-Rider: Vielleicht kannst Du noch ein Wort dazu sagen für welches Baujahr. Du hast sie ja auch ... bei mir passten sie halt nicht, da Arnold zu neu.
Viele Grüße
Christoph



_________________
Arnold/RMB 35 L, Bj. 87, auf 309 D, H-Kennzeichen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Rückenflosse
Mitglied
Mitglied


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 26.03.2017
Beiträge: 288

BeitragVerfasst am: 26.09.2018, 17:44    Titel: Antworten mit Zitat

https://www.ebay.de/itm/1-Meter-Turdichtung-Kantenschutz-mit-langer-Abdecklippe-Elefenbein-Metallkern/262959076270?_trkparms=aid%3D555017%26algo%3DPL.CASSINI%26ao%3D1%26asc%3D20170912102056%26meid%3De3c40376ec1f4b218ce0ff12564b9e90%26pid%3D100753%26rk%3D1%26rkt%3D1%26%26itm%3D262959076270&_trksid=p2045573.c100753.m4841


lg


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
chris_35
Mitglied
Mitglied


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 13.06.2015
Beiträge: 314
Wohnort: Karlsruhe

BeitragVerfasst am: 26.09.2018, 19:10    Titel: Antworten mit Zitat

Rückenflosse hat folgendes geschrieben:
https://www.ebay.de/itm/1-Meter-Turdichtung-Kantenschutz-mit-langer-Abdecklippe-Elefenbein-Metallkern/262959076270

Gibt's bei Reimo gute 4 Euro günstiger den Meter:
https://www.reimo.com/de/29491-caravan_tuerdichtungsprofil/
Und irgendwo war's noch günstiger, finde ich jetzt aber nicht die Schnelle.



_________________
Arnold/RMB 35 L, Bj. 87, auf 309 D, H-Kennzeichen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
PeterB
Administrator


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 12.09.2009
Beiträge: 1612
Wohnort: Allershausen

BeitragVerfasst am: 26.09.2018, 21:07    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Arnoldfreunde,

Hinweis zur Dichtung mit der beigen Abdecklippe: Die passt nur bei Fahrzeugen mit 1-teiliger Tür, wo die Dichtung auf den Türrahmen aufgesteckt aufgesteckt ist. Passt ebenso für Klappen, z.B. Gaskasten, bei einigen Fahrzeugen ca. ab Bj. 1983.

Nun zum Preis: Ich habe meine beim Dethleffs Händler geholt. Hymer geht auch denn die Dichtung wird dort heute noch bei Einstiegstüren verbaut. Preis lag mal bei 20€ für 5 (!) Meter. Wer fragt mal nach wie dort die aktuellen Preise sind?

Viele Grüsse

Peter



_________________
Arnoldfahrer seit 1994; RM35S Bj.80 (leider in 2017 verkauft), RM38L Bj.82 (unser erster nach langer Suche) und RM40 Bj.84 (seit 2016; so gut wie fertig und ständig damit unterwegs...).
Admin www.Arnoldfreunde.de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Arnoldfreunde Foren-Übersicht -> Auf- und Ausbau Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Dichtung Heckklappe (Garage) RM35S PeterB Marktplatz - Ersatzteile und Zubehör 5 08.01.2019, 22:59
Keine neuen Beiträge Weg zum Faltrad, das durch die Heckkl... chris_35 Auf- und Ausbau 2 15.05.2018, 13:04
Keine neuen Beiträge Suchen dichtung Paro Press fenster henkhobo Auf- und Ausbau 1 10.08.2017, 17:43
Keine neuen Beiträge Schloßlänge Heckklappe? Rückenflosse Auf- und Ausbau 1 09.07.2017, 21:00
Keine neuen Beiträge Heckklappe undicht? Boiler zündet ni... Dirk Schlicker Auf- und Ausbau 3 17.05.2015, 16:48



Kostenloses Forenhosting unter http://www.bboard.de

Powered by phpBB 2.0.23 © 2001- 2004 phpBB Group
Theme created by Vjacheslav Trushkin

Hosted by bboard.de

Impressum | Datenschutz